Mikrobiologische Analysen | Analytik für Medizinprodukte & Kosmetika

Kosmetische Mittel - Mikrobiologie - Zählung von Hefen und Schimmelpilzen.

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Kosmetische Mittel - Mikrobiologie - Nachweis von Candida albicans.

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Kosmetische Mittel - Mikrobiologie - Zählung und Nachweis von aeroben mesophilen Bakterien.

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Kosmetische Mittel - Mikrobiologie - Nachweis von Escherichia coli 

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Kosmetische Mittel - Mikrobiologie - Nachweis von Staphylococcus aureus 

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Raumlufttechnik, Raumluftqualität - Hygieneanforderungen an raumlufttechnische Anlagen und Geräte

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Raumlufttechnik - Raumluftqualität - Beurteilung der Raumluftqualität 

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Sterilisation von Produkten für die Gesundheitsfürsorge - Mikrobiologische Verfahren - Teil 1: Bestimmung der Population von Mikroorganismen auf Produkten 

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Dieser Teil von ISO 11737 legt die allgemeinen Kriterien für Prüfungen der Sterilität von Medizinprodukten fest, die einer Behandlung mit dem sterilisierenden Agens unterzogen wurden, die auf das Maß verringert wurde, welches bei routinemäßigen Sterilisationsverfahren erwartet wird. Diese Prüfungen sind vorgesehen, wenn ein Sterilisationsverfahren definiert, validiert oder aufrechterhalten wird.

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Diese Internationale Norm legt eine Reihe von Schritten fest, die zur Bewertung des allgemeinen antimikrobiellen Schutzes eines kosmetischen Produktes durchzuführen sind.

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Die Prüfung auf Bakterien-Endotoxine dient dem Nachweis oder der Bestimmung von Endotoxinen gramnegativer Bakterien mit Hilfe des Amöbozyten-Lysats von Pfeilschwanzkrebsen (Limulus polyphemus oder Tachypleus tridentatus). Für diese Prüfung haben die CUP Laboratorien drei Techniken im Angebot: die Gelbildungstechnik die turbidimetrische Technik und die Technik mit Chromogen, die auf der Bildung eines Gels, der Entwicklung einer Trübung nach Spaltung eines endogenen Substrats beziehungsweise einer Farbentwicklung nach Spaltung eines synthetischen Peptid-Chromogen-Komplexes beruhen.

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: LAL-Meßgerät

Dieser Teil der ISO 14644 enthält die Klassifizierung der Luftreinheit in Reinräumen und zugehörigen Reinraumbereichen und bezieht sich ausschließlich auf die Konzentration luftgetragener Partikel. Für Klassifizierungszwecke werden nur Partikelgruppen in Betracht gezogen, deren Summenhäufigkeitsverteilung auf dem Schwellenwert der Partikelgröße (untere (Nachweis-)Grenze) beruht, der von 0,1 μm bis 5 μm reicht.

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Dieser Teil von ISO 14698 gibt Hinweise hinsichtlich Verfahren zur Auswertung mikrobiologischer Daten und zur Abschätzung der Ergebnisse der Sammlung lebensfähiger Partikel in Risikobereichen der Biokontamination.

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Für die Herstellung steriler Produkte gelten besondere Anforderungen, um das Risiko einer Kontamination mit Mikroorganismen, Partikeln und Pyrogenen möglichst gering zu halten. Vieles hängt von der Fertigkeit, Schulung und dem Verhalten des betreffenden Personals ab. Die Qualitätssicherung ist hier von besonderer Bedeutung und die Herstellung muss streng nach sorgfältig festgelegten und validierten Methoden und Verfahren erfolgen. Die Sterilität oder andere Qualitätsaspekte dürfen sich nicht alleine auf den letzten Herstellungsschritt oder die Prüfung des Endproduktes stützen.

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank

Diese Vorschrift beschreibt die Reinheitsklassen und die Bestimmung von Verunreinigungen in Druckluft.

Unsere Labor-Geräte für diese Methode: Autoklaven 1, Autoklaven 2, Brutschrank