Über uns - CUP Laboratorien Dr. Freitag GmbH

Porträt

Unsere Vision

Wir werden CUP gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten zu einem der führenden Auftragslaboratorien für Pharma und Medizintechnik in der Region DACH entwickeln und für alle Interessengruppen exzellente Ergebnisse erzielen.

Geschäftsleitung

Die CUP Laboratorien Dr. Freitag GmbH ist ein Familienunternehmen, welches in zweiter Generation durch Herrn Dr. Dirk Freitag-Stechl geleitet wird. Dr. Freitag-Stechl studierte an der TECHNISCHEN UNIVERSITÄT DRESDEN Chemie und wurde dort später mit einer Arbeit zur Synthese neuartiger hybrider Antibiotika promoviert.

Nach einem Forschungsaufenthalt am POLO SCIENTIFICO „UGO SCHIFF“ in Florenz und einer Tätigkeit als Laborleiter in der zentralen Forschung der HENKEL AG & CO. KGAA in Düsseldorf, übernahm er im Jahr 2008 die Geschäftsleitung der CUP LABORATORIEN. Er erwarb außerdem an der DRESDEN INTERNATIONAL UNIVERSITY im Studiengang Unternehmensführung, mit einer Abschlussarbeit zum Innovationsmanagement in KMU und in Weltkonzernen, den Titel „Master of Business Administration M.B.A.“.

Beirat

Die Geschäftsleitung der CUP Laboratorien Dr. Freitag GmbH wird durch einen Beirat beraten, dem folgende Persönlichkeiten angehören:

  • Dr. Wolf-R. Rudat, einem promovierten Mikrobiologen und erfahrenem Pharma-Manager (u.a. Degussa, Hexal, Arevipharma), einer der GMP-Experten Ostdeutschlands vor
  • Rudolph Lüning eine der Unternehmerpersönlichkeiten unserer Region für den Beirat gewonnen werden. Herr Lüning ist Gründer und Inhaber zahlreicher Firmen mit besonderer Expertise auf dem Gebiet der Medizintechnik
  • Dr. Thomas Bischofsberger, der als langjähriger Geschäftsführer der UFAG Laboratorien AG in der Schweiz, diese zu einem Vorbildunternehmen für die CUP Laboratorien entwickelt hat. Dr. Bischofberger besticht durch seine große Branchenkenntnis und sein methodisches Vorgehen im Managementbereich.

Historie

  • 1991 Gründung des „Chemischen Labors für Umwelt-und Produktanalytik“ durch Frau Dipl.-Chem. Doris Freitag in Ullersdorf bei Radeberg
  • 2001 Erste erfolgreiche GMP-Inspektion durch die Landesdirektion Sachsen
  • 2006 Gründung der CUP Laboratorien Dr. Freitag GmbH, Geschäftsführer sind Doris und Dr. Karl-Heinz Freitag
  • 2008 Übergabe der Geschäftsleitung von D. Freitag an Dr. D. Freitag-Stechl und Neubau eines modernen Labor- und Verwaltungsgebäudes in Radeberg
  • 2013 Dr. Karl-Heinz-Freitag scheidet aus der Geschäftsleitung aus
  • 2015 Erste erfolgreiche Inspektion durch die US F.D.A.
  • 2017 Schließung der Außenstelle Wetro bei Bautzen und des Bereiches „Umweltanalytik“ und Eröffnung einer Außenstelle im Pharmapark Dresden in Radebeul

Unsere Werte

  • Wir sind innovativ.
  • Wir nützen dem Kunden.
  • Wir sind unabhängig und nur unseren Auftraggebern und der Gesundheit der Verbraucher verpflichtet.
  • Wir stehen für exzellente Qualität.
  • Wir verstehen Veränderung als Chance.
  • Wir sind erfolgreich durch unsere Mitarbeiter.
  • Wir wirtschaften nachhaltig und gesellschaftlich verantwortlich.

Qualität

Unsere Analysenresultate sind die Basis für wichtige wirtschaftliche und politische Entscheidungen. Im Bewusstsein dieser Verantwortung sorgen wir für eine gleichbleibend hohe Ergebnissicherheit.

Die CUP Laboratorien Dr. Freitag GmbH ist nach DIN ISO 17025 als Prüflaboratorium akkreditiert und hat nach §67 AMG beim Regierungspräsidium Dresden angezeigt, dass analytische Auftragsuntersuchungen von Arzneimitteln durchgeführt werden.

In unseren Laboratorien ist ein GMP-konformes Qualitätsmanagmentsystem etabliert das auf folgenden Säulen ruht:

  • hohe Qualifikation und Motivation der Mitarbeiter
  • „state of the art“-Ausstattung mit Gerätetechnik
  • regelmäßige Auditierung und Teilnahme an Ringversuchen
  • konsequente Dokumentation und Überwachung.

Akkreditierungsurkunde Medizinprodukte

Akkreditierungsurkunde

GMP-Zertifikat Betriebsstätte Radeberg

GMP-Zertifikat Betriebsstätte Radebeul